Vogelzucht- und Waldvogelliebhaberverein Wörth e.V.
Vogelzucht- und Waldvogelliebhaberverein Wörth e.V.  

Über uns / Öffnungszeiten

Über uns

30 Jahre Vogelpark Wörth

 

Der Vogelzucht- und Waldvogelliebhaberverein Wörth e.V. wurde von Vogelliebhabern und dem Vereinsgründer Willi Graf im Jahre 1974 gegründet. Damals noch unter dem Namen Vogelschutz- und Zuchtverein.

Die Gründungsversammlung war am 02.02.1974 im alten Schützenhaus hinter dem Bayerischen Hof, Teilnehmer waren 24 Personen.

Ziel des Vereines war die Erhaltung und Pflege der einheimischen Vogelwelt. Dazu wurden vom Verein Winterfütterungsplätze, Nistkästen und Brutröhren in der Wörther Gemarkung aufgestellt. Auch wie damals üblich sollten Vogelschauen nach Badischem Vorbild abgehalten werden um die Zuchterfolge der Mitglieder auch zu Schau zu stellen.

Im Jahre 1975 wurde die erste Vogelschau aufgebaut im alten Saal des Bayerischen Hofes . Dieser war bald zu klein und man zog um in die Bienwaldhalle. Zunächst war die Vogelschau in einem Drittel der Halle, dann in zwei Drittel der Halle und zum Schluss wurde die ganze Bienwaldhalle in ein Biotop verwandelt. Teilweise über 100 Tannenbäume wurden in der Halle verbaut um einen naturnahen Rahmen zu schaffen für eine Vogelschau die ihres Gleichen suchte und weit über die Grenzen hinaus bekannt war. Über eine Woche wurde von früh bis spät gearbeitet damit alles detailgetreu anzusehen war.

Der Verein hegte damals schon den Wunsch ein Gelände anzumieten um unsere Tiere auch Artgerecht unterbringen zu können. In der Ottstraße wurde dann ein kleiner Garten angemietet und bebaut, doch schon nach wenigen Jahren war auch dies wieder zu klein. Der damals noch über 200 Mitgliedern starke Verein hat dann den Entschluss gefasst, offiziell ein Gelände zu suchen um einen Vogelpark zu bauen.

 

Nach jahrelanger Planung und durch die Unterstützung der Stadt Wörth, die das Gelände zur Verfügung stellte, konnte im Januar 1989 der erste Spatenstich erfolgen. Der schon vom Vereinsgründer Willi Graf lang gehegte Wunsch in Wörth einen Vogelpark zu bauen, konnte umgesetzt werden. Auf dem aufgefüllten Gelände am Ende der Friedrichstraße konnten die ersten Fundamente ausgehoben und betoniert werden.

Nach über dreijähriger Bauzeit war es dann endlich soweit. 20 Voliere und ein großflächiger Innenbereich waren fertig gestellt.

Im Juni 1992 wurde das blaue Band vom damaligen Bürgermeister Herr Seiter und dem Vorsitzenden des Vogelvereins Willi Graf durchschnitten. Seit dieser Zeit hat der Verein schon unzählige Störche nachgezüchtet und der Natur zurück gegeben. Auch selbst nachgezüchtete Schleiereulen konnten wieder Ausgewildert werden. Zudem waren auch in den vergangenen Jahren unzählige Schul- und Kindergartengruppen bei uns um z.B. die Aufzucht der Jungstörche hautnah mit zu erleben.

 

Doch auch der Vogelpark ist in die Jahre gekommen. Aktuell wird der gesamte Park renoviert, die Voliere gestrichen und neu gestaltet. Der komplette Innenbereich mit zwei Weihern wird neu gestaltet. Deshalb sieht es auch aus wie auf einer Baustelle. Der Verein hofft im laufe des Jahres noch fertig zu werden mit den Umbaumaßnahmen. Dazu braucht es natürlich sehr viele Helfer die immer herzlich Willkommen sind, wie auch Geld um die Pläne umzusetzen.

Da der Verein durch die Schließung des Vereinsheimes in Coronazeiten finanzielle Einbußen hatte, hofft der Verein durch das Grillfest wieder mehr Mittel zur Verfügung zu haben um das Projekt abschließen zu können. Deshalb hofft der Verein auf regen Besuch.

Im Laufe der letzten Jahre konnten wir immer mehr Mitglieder und Freunde bei Vogelzucht- und Waldvogelliebhaberverein Wörth begrüßen und freuen uns noch heute über regen Zuwachs und steigende Mitgliederzahlen.

 

Wir sind eine fröhliche Gemeinschaft, die Ihre Aufgaben mit dem nötigen Ernst durchführt und dennoch viel Spaß dabei hat. Tradition und Moderne stehen bei uns im Einklang - wir freuen uns über Interesse aus jeder Generation.

 

Ob Jung, ob Alt, ob Klein ob Groß - lerne uns kennen, knüpfen Bekanntschaften und fülle deine Freizeit mit Freude. 

 

 

 

 

 

Unsere neuen Öffnungszeiten: 

 

Montag:        geschlossen 

Dienstag:      geschlossen

Mittwoch:     10:00 - 13:00 Uhr / 16:00 - 22:00 Uhr 

Donnerstag: 10:00 - 13:00 Uhr / 16:00 - 22:00 Uhr 

Freitag:        10:00 - 13:00 Uhr / 16:00 - 22:00 Uhr 

Samstag:     14:00 - 22:00 Uhr 

Sonntag:      10:00 - 22:00 Uhr 

 

Unser Park ist auch während der Mittagspause geöffnet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vogelzucht und Waldvogelliebhaberverein Wörth e.V. 1974